*
Willkommen * Musikgarten-Konzept * Kursangebot Über mich Kontakt
MUSIKGARTENKONZEPT
Der Musikgarten läd Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren ein. Durch Singen, Musizieren, Bewegen und Musikhören können die Kinder ein Gefühl für die Schönheit und Wirkung von Musik entwickeln und erfahren, wie viel Freude Musik machen kann.

Ziel von Musikgarten ist, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.

Die Musikgarten-Phasen
Der Musikgarten ist in drei Phasen konzipiert und begleitet ihr Kind von der Geburt bis ins fünfte Lebensjahr. Das Angebot ist jeweils genau dem Entwicklungsstand Ihres Kindes angepasst.

Die Musikgarten-Stunden
Der Ablauf jeder Stunde ist sorgfältig auf die Bedürfnisse der Babys und Kleinkinder abgestimmt. Eine ausgewogene Mischung aus Liedern, Fingerspielen, Kniereitern, Sprechversen und Tänzen sorgt für Abwechslung. Kreisspiele vermitteln Gruppenerfahrung und Gemeinschaftsgefühl. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln und Trommeln führen in die Welt der Klänge ein.

Ihre Rolle als Eltern
Eltern sind die ersten und wichtigsten Lehrer ihrer Kinder! Deshalb sind Sie als Eltern in allen drei Phasen von Musikgarten mit dabei. Kleine Kinder lernen vor allem durch Imitieren und Wiederholung. Es gibt für Ihr Kind keinen stärkeren Anreiz mitzumachen, als Ihr Singen und Klatschen!

Der Musikgarten für Zuhause Um die Impulse aus der Musikgarten-Stunde zu Hause wieder aufgreifen zu können, gibt es das Angebot der „Familienpakete“ mit einem Liederheft, einer CD und einem Musikinstrument. Sie finden dort viele Lieder, Verse, Erzählideen und Klanggeschichten wieder, die Sie in der Musikgarten-Stunde erlebt haben.

Die Musikgarten-Lehrkräfte Die Musikgarten-Lehrkräfte werden in eigenen Musikgarten-Lehrgängen geschult. Ein ausgewähltes Dozententeam garantiert eine fundierte Ausbildung mit Praxisstunden und Lehrproben.

Impressum